Bei Upgrade von P4 unbedingt beachten

Die mit P4 gesicherten Daten können auch mit P5 wiederhergestellt werden. Dazu wird der P4 Index mit einem reduzierten Funktionsumfang ohne Suchmöglichkeit bereitgestellt.

P5 Backup: Nach dem Upgrade auf P5 Backup ist zunächst eine Vollsicherung erforderlich. Dadurch benötigt die erste Sicherung nach dem Upgrade entsprechend viel Zeit und Backup-Kapazität.

P5 Archive: P5 Archive erfordert eine Konvertierung der Archivdatenbank(en). Dazu muss im Administrations-Bereich der Datenbanken jede Archivdatenbank konvertiert werden. Je nach Datenbankgröße und Rechnerleistung kann dieser Vorgang von einigen Minuten bis zu einigen Stunden dauern.

Weitere Informationen im englischen P5 Upgrade Guide.

Um die neue Version herunterzuladen, kehren Sie zurück zu Download und klicken Sie "New Install".

P5 Versionsarchiv

Version 5.4

Informationen und Downloads für P5 Version 5.4

Version 5.3

Informationen und Downloads für P5 Version 5.3

Version 5.2

Informationen und Downloads für P5 Version 5.2

Version 5.1

Informationen und Downloads für P5 Version 5.1

Version 5.0

Version 5.0 ist nicht mehr verfügbar.
Sie wurde durch das verpflichtende Upgrade Version 5.1 mit identischer Funktionalität ersetzt.

Version 4.4

Informationen und Downloads für PresSTORE P4 Version 4.4