FAST LTA Silent Bricks & Archiware P5 Archive

Sicherheit und Flexibilität für Ihr Storage, insbesondere beim Transport, werden mit dem zunehmenden Risiko eines Datenverlustes immer wichtiger. FAST LTA und Archiware bieten einzigartige und innovative Lösungen für maximale Datensicherheit.

  • Flexibler, sicherer Langzeitspeicher
  • Beweglich - für Transport und Auslagerung
  • Kapazität bis zu 24TB (brutto) pro Silent Brick
  • Archivierung auf Nearline-Storage spart Produktions-Storage
  • Zertifiziert für P5 Archive und P5 Backup
  • Mini-MAM Archiv mit Thumbnails und Proxies
  • Anpassbare Metadatenfelder und Menüs
  •  Kombinierte Suche und Browsing
FastLTA Setupgraphik

Silent Brick ist ein bewegliches Speichermedium mit eingebauter Datensicherheit, designed als robuster, tragbarer Nearline- und Offline-Datencontainer. Dabei ist das eigentliche Speichermedium des Silent Brick unabhängig von der IT-Umgebung. So werden größtmögliche Flexibilität und Skalierbarkeit sowohl nearline als auch offline und sogar offsite garantiert. Je nach Konfiguration werden die Daten entweder durch zwei- 

oder dreifache Parität geschützt, oder durch ein lineares Filesystem mit Erasure Coding und vierfacher Redundanz. Jeder Silent Brick hält bis zu 24TB (brutto) auf Flash- oder Diskspeicher. Dieser kann in einem Laufwerk (2 Slots) oder einem Controller (5 Slots, erweiterbar) gemounted und via dualer 10G Connection in das Netzwerk integriert werden. Ein einzelnes Rack hält bis zu 4 Petabyte, mit unbegrenzter offline Skalierbarkeit.

Screenshot P5 Archive Restore Katalog

Der Metadaten- und Previewkatalog in P5 Archive ermöglicht das schnelle Auffinden und Wiederherstellen von Mediendateien wie Videos und Bildern

P5 Archive mit seinen eingebauten Mini-MAM Features bietet ein einfache und dennoch mächtige Schnittstelle mit dem Silent Brick. Mediendateien im Archivkatalog können mit Hilfe von Thumbnails und Vorschauvideos durchsucht werden.

Technische und beschreibende Metadaten sowie kombinierte Suchen mit spezifischen Kriterien erleichtern das Auffinden im Archiv. Mit einem per- sonalisierten Metadatenschema wird das Archiv zum Produktionstool.

Durch eine schnelle Suche werden Referenzierung, Wiederverwendung und Monetarisierung des Archivs möglich. Zusätzlich kann die Kapazität des high-end Produktionsstorage gering gehalten werden - dies spart Investition für Erweiterungen.

In macOS genügt ein Klick, um über den Finder zu archivieren. Das Add-on P5 Archive App ermöglicht dies und bietet sogar eine Integration mit Final Cut Pro X - Unterstützung und Vereinfachung im Herzen der Produktion.

Simplify your Data ManagementSign up to our newsletter