Leistungsstarkes Asset Management und Automatisierung für Sport-, Unternehmens-, Broadcast-Workflow

Die Produktion von Medien ist komplex und eine Herausforderung. Eine langfristige Erhaltung der Assets ist die Grundlage für die Wiederverwendung, Referenzierung und Monetarisierung dieser Daten.

  • Vollständige MAM- und Automatisierungsplattform
  • Native Integration mit P5 Archive
  • Nahtlose, bidirektionale Archivierung & Wiederherstellung durch Primestream Benutzeroberfläche
  • Überwachung von Archivierungsaktivitäten im MAM-Systemmonitor
  • Speicherung von Tape Informationen im MAM für einfachen Abruf
  • Initiieren von Batch-Archiven und Wiederherstellungsanforderungen
  • Zugriff auf alle Inhalte durch Media Lifecycle Management
  • Proxy- und High-Res Content Synchronisierung
  • Permission-basierter Zugriff auf Inhalte
  • Tape-Cloning für Offsite-Speicherung und parallelisierung für maximalen Durchsatz in P5 Archive
Setupgraphik Primestream FORK

Primestream FORK ist ein leistungsfähiges Tool-Set für Media Asset Management und Automatisierung. Die erweiterte Metadatensuche und Scripting ermöglicht Medienunternehmen, schnell und einfach automatisierte Workflows zu implementieren.

 

Archiware P5 Archive ist ein mächtiges Archivtool, das Daten auf den gewünschten Archivspeicher migriert. P5 Archive, kann entweder alleine oder dank seiner integrationsfreundlichen Schnittstelle und der Kompatibilität mit Cloud, Festplattenspeicher und LTO- Tape als Backend für Asset Management-Systeme eingesetzt werden.

Screenshot Primestream

Primestream FORK integriert die Erfassung, Produktion, Verwaltung und Bereitstellung aller Media Assets. Dazu gehört die Archivierung und damit auch die Integration mit Archiware P5 Archive. Mithilfe von P5 Archive und der FORK-Schnittstelle können Assets leicht archiviert, und die Speicherauslastung der Produktion reduziert werden. Alle Assets bleiben im Katalog, einschließlich der Proxies und Metadaten. Das Archiv bewahrt sie langfristig auf Festplatte, LTO-Tape oder Cloud-Speicher auf.

Die Wiederherstellung von Daten kann auch innerhalb der FORK- Schnittstelle erfolgen. Der Benutzer bleibt ihn seiner gewohnten Umgebung. Daten können mit einem einfachen Klick aus dem Archiv wiederhergestellt werden. Durch das Primestream MAM können Daten sowohl lokal auf LTO Tape, als auch auf Cloud- Speicher archiviert werden.