Die nächste Generation des Media Asset Management

In Broadcast- und Produktionsumgebungen ist ein Media Asset Management-System die beste Lösung, um Video-, Audio- und Bildmaterial optimal zu verwalten. Im Idealfall gewährt es allen Benutzern Zugriff und ermöglicht damit kollaboratives Arbeiten und Verfügbarkeit zu jeder Zeit und von überall.

Vorteile der Lösung

  • Medien durchsuchen mit Vorschau/Proxy
  • Metadaten jederzeit hinzufügen & suchen
  • Eine Lösung für alle Plattformen (Mac, Win, Linu
  • Archivieren & Restore direkt aus KeyFlow
  • Spart online-Speicher dank einfacher Archivierung
  • Parallelisierung für Geschwindigkeit und Skalierbarkeit
  • Tape-Cloning für maximale Sicherheit, Lagerung außer Haus
  • Kombinierbar mit P5 Backup für tägliche Server-Sicherung

KeyFlow ADAMS & P5 Archive

KeyFlow ADAMS, das umfangreiche MAM-System von Malgn Technology, bietet all diese Features und mehr: es fügt sich in vorhandene Speicherumgebungen ein und nutzt die technische Infrastruktur (wie z.B. Transcoder) um einfache, automatisierte Workflows zu ermöglichen. Inhalte und Metadaten werden zentral verwaltet und stehen dem User in einer Desktop-Applikation, im Web-Client und in einer Mobile-App zur Verfügung.

 

Ein weiterer wichtiger Schritt im Arbeitsablauf, dem höchste Priorität gegeben werden sollte, ist die Migration von Material, dass nicht mehr für die tägliche Arbeit benötigt wird, auf ein sicheres Speichermedium. Um dies zu ermöglichen, verfügt KeyFlow über eine Integration mit Archiware P5 Archive und bietet so eine einfache und sichere Lösung für die Archivierung von Inhalten auf Festplatte oder Tape. Mediendateien werden direkt aus KeyFlow mit einem Klick archiviert und wiederhergestellt. Alle Prozesse können in P5 Archive eingerichtet und überwacht werden.

Setupgraphik Malgn Keyflow Standard

Der Media Asset Management-Prozess mit KeyFlow ADAMS

P5 Archive unterstützt LTO-Laufwerke und Libraries nahezu aller Hersteller wie Overland/Tandberg, SpectraLogic, IBM, HP, Oracle und Quantum, und kann somit in jeder Speicherumgebung eingesetzt werden. Für ein zusätzliches Level an Sicherheit kann P5 Tapes klonen und so einen zweiten Tape-Satz zur Lagerung außer Haus erstellen.

Durch die Möglichkeit der Parallelisierung wird Skalierbarkeit im Bezug auf die Performance und die Anzahl der gleichzeitigen Archivierungs-/Wiederherstellungsvorgänge erreicht.

LTO Facts

LTO-8

Geschwindigkeit bis zu 360 MB/s unkomprimiert
Kapazität 12,0 TB unkomprimiert
Sicherheit Servo Tracks, Verify, Error Correction, Auto Speed
Lebensdauer Zertifiziert für 30 Jahre
Auslagerung Einfach, verlässich, kostengünstig

LTO-7

Geschwindigkeit bis zu 300 MB/s unkomprimiert
Kapazität 6,0 TB unkomprimiert
Sicherheit Servo Tracks, Verify, Error Correction, Auto Speed
Lebensdauer Zertifiziert für 30 Jahre
Auslagerung Einfach, verlässich, kostengünstig