Umfassende Lösung für die Verwaltung von Online-Inhalten

Die logische Erweiterung eines MAM-Systems ist ein Archiv. Auf diese Art können Dateien, die für die tägliche Produktion nicht länger benötigt werden, offline auf kostengünstigerem LTO Tape gehalten werden.

Vorteile der Lösung

  • Vollständig webbasierte Anwendung, Browserzugriff
  • Archivierung und Wiederherstellung durch Archiware P5, gesteuert über die eMAM-Oberfläche
  • Sinnvollere Nutzung von wertvollen Online-Speicher durch Archivierung
  • Automatisierte und regelbasierte Prozesse
  • Professionelle Langzeitspeicherung auf LTO Tape
  • Tape-Duplizierung für off-site Verwahrung
  • Parallelisierung für höhere Performance
  • Kostengünstige Erweiterung, amortisiert durch Einsparungen für Online-Speicher
Setupgraphik eMAM

eMAM ist ein leistungsstarkes Media Asset Management-System, das die Verwaltung von Videoinhalten vereinfacht. Mit einer weltweit zugänglichen Online-Proxy-Bibliothek ist eMAM flexibel genug, um als lokale Installation, in der Cloud oder als hybrides System zu laufen.

Die Organisation der Medieninhalte erfolgt über eine intuitive Web-Schnittstelle. Benutzer können in jedem Schritt des Prozesses mit KI-Tagging, Online-Bearbeitung, Kommentar-Tools und gemeinsam nutzbaren Links zur Genehmigung und Verteilung zusammenarbeiten.

Die Sicherheit von eMAM ermöglicht es den Benutzern, den Zugang zu ihren Medien durch konfigurierbare Einschränkungen zu kontrollieren. 

eMAM kann als permanente Lizenz oder als Abonnement zum Betrieb auf lokaler oder Cloud-Infrastruktur erworben werden. eMAM Cloud ermöglicht Kunden, eMAM als monatliche SaaS- oder PaaS/VM-Version auf dem Amazon AWS Marketplace zu erhalten. 

Screenshot eMAM interface

Auslösen eines Archivierungsvorgangs in der eMAM Weboberfläche

Inhalte werden über die Webober-fläche verwaltet. Für den Benutzer bleiben alle Assets suchbar, Vorschau-Videos können ortsunabhängig angesehen werden. Dank der Integration mit Archiware P5 Archive können über dieselbe Oberfläche Einzeldateien, Dateigruppen, Ordner oder Kategorien in das Archiv verschoben oder von dort wiederhergestellt werden.

P5 Archive unterstützt LTO-Laufwerke und Libraries praktisch jedes Herstellers, wie zum Beispiel Tandberg, SpectraLogic, IBM, Quantum und vielen anderen, und kann deshalb in jeder Speicherumgebung eingesetzt werden.

Archivierungs- und Wiederherstellungsprozesse laufen im Hintergrund ab, ihr Status kann dabei jederzeit im eMAM Dashboard überwacht werden.

Das Klonen von Daten und die Erstellung zweier identischer Tape-Sätze – eines davon zur Aufbewahrung off-site – sorgt für ein zusätzliches professionelles Level von Datensicherheit. Die Archiware P5 Parallelisierungsfunktionalität ermöglicht Skalierbarkeit bezüglich der Performance sowie der Anzahl gleichzeitiger Achivierungs- und Wiederherstellungsvorgänge.

Screenshot eMAM Dashboard

Überwachung von Archivierungs-/Wiederherstellungsprozessen im eMAM Dashboard

LTO Fakten

LTO-8

Geschwindigkeit bis zu 360 MB/s unkomprimiert
Kapazität 12,0 TB unkomprimiert
Sicherheit Servo Tracks, Verify, Error Correction, Auto Speed
Lebensdauer Zertifiziert für 30 Jahre
Auslagerung Einfach, verlässich, kostengünstig

LTO-7

Geschwindigkeit bis zu 300 MB/s unkomprimiert
Kapazität 6,0 TB unkomprimiert
Sicherheit Servo Tracks, Verify, Error Correction, Auto Speed
Lebensdauer Zertifiziert für 30 Jahre
Auslagerung Einfach, verlässich, kostengünstig