P5 Companion App

Archivierung und Wiederherstellung per Drag & Drop mit P5 Archive

P5 Companion ist eine Desktop-Anwendung für Windows, macOS und Linux, mit der sich Dateien aus dem lokalen oder gemeinsam genutzten Speicher durch einfache Drag-and-Drop-Operationen archivieren und wiederherstellen lassen. Die Archivierung und Wiederherstellung von Daten erfolgt über die Kommunikation mit einem P5-Server, auf dem die P5-Archivsoftware läuft. P5 Archive ist in der Lage, Dateien entweder auf Disk, LTO oder auf einer der verschiedenen Cloud-Speicherplattformen zu archivieren.

Features

  • Drag-and-Drop von Ordnern aus dem lokalen oder Netzwerkspeicher zur Archivierung auf Tape, Disk oder Cloud
  • Läuft auf jedem macOS-, Windows- oder Linux-Workstation-Computer
  • Nur eine Archiware P5 Archive Lizenz erforderlich, keine Lizenzierung pro Arbeitsplatz
  • Ersatz von archivierten Dateien durch kleine 'stub'-Dateien, die auf das Original im Archiv verweisen
  • Wiederherstellung von 'stub'-Dateien per Drag & Drop
  • Suche und Wiederherstellung aus dem P5-Archivindex in einem Webbrowser
P5 Companion App - Archive

Drag-and-Drop von Ordnern in die P5 Companion App

Drag-und-Drop aus dem File Manager

Zwei zentrale Tabs zur Archivierung und Wiederherstellung ermöglichen die Auswahl von Dateien per Drag-and-Drop aus dem Dateimanager des Betriebssystems. Eine Schaltfläche zur Überwachung von Jobs zeigt eine Liste der laufenden und abgeschlossenen Jobs auf dem Server an. Eine Konfigurationsschaltfläche ermöglicht den Zugriff auf die Einstellungen, die die App mit dem P5-Server verbinden.

Erstellung von 'Stub'-Dateien

Wenn der P5 Companion auch zum Restore von archivierten Daten verwendet werden soll, ist es notwendig, bei der Archivierung Stub-Dateien zu erstellen. Diese Stub-Dateien sind Platzhalter für die Originaldatei und werden vom P5 Companion verwendet, um die Originaldaten zu referenzieren und wiederherzustellen. Jede der archivierten Dateien wird durch eine sehr kleine Datei mit der Dateierweiterung .P5C ersetzt. Diese Dateien werden von der P5 Companion App akzeptiert, um die Originale aus dem Archiv wiederherzustellen.

P5 Companion App - Restore

Restore von .p5c Dateien durch die P5 Companion App

Archivierung mit P5 Companion

Ordner können einfach per Drag & Drop aus registrierten Volumes auf den "Archiv"-Tab des P5 Companion gezogen werden. Es können nur ganze Ordner archiviert werden, nicht einzelne Dateien. Mit Hilfe von Metadaten können Ordner zur Wiederherstellung leicht gefunden werden. 

 

Mit einem Klick auf die Schaltfläche "Archiv" greift der P5-Server auf die ausgewählten Dateien über zuvor konfigurierte Pfade zu und archiviert die Dateien nach einem festgelegten Archivierungsplan. P5 Companion wechselt automatisch zum Auftragsmonitor, wo der Fortschritt des Auftrags bis zur Fertigstellung überwacht werden kann.

Restore mit P5 Companion

P5 Companion stellt Daten mit Hilfe von .P5C-Dateien wieder her. Daten können einfach durch Drag-und-Drop von .P5C-Dateien auf den 'Restore'-Tab wiederhergestellt werden. Es können mehrere Dateien von verschiedenen Orten auf einmal hinzugefügt werden.

 

Die wiederhergestellten Dateien erscheinen im Ordner neben den .P5C-Dateien. Die wiederhergestellten Dateien ersetzen nicht die .P5C-Dateien, sodass die Stub-Dateien wiederverwendet werden können. Stub-Dateien können an neue Speicherorte auf Datenträgern verschoben werden, da sie einen Link zurück zur Originaldatei im Index enthalten, der nicht gebrochen werden kann.

P5 Companion App - Overview

Übersicht von allen Funktionen der P5 Companion App.

P5 Logo Version 6.0
P5 Companion App

Archivierung und Wiederherstellung per Drag & Drop mit P5 Archive.

Wichtiger Hinweis: Die P5 Companion App erfordert Archiware P5 Archive Version 6.0!