Zugriff auf Archiv und Backup in der Cloud - immer und überall

Aufgrund der hohen Kosten für Restores glauben viele Unternehmen, Cloud Storage sei keine gangbare Lösung zur Speicherung Ihrer Daten. Falsch, aber: eine einfache Datenmanagement-Strategie mit minimalem Kostenfaktor ist essentiell. Backblaze B2 und Archiware P5 bieten eine skalierbare, effiziente Lösung zur Datensicherung in der Cloud, mit großem Sparpotenzial bei Hardware und Administration.

Advantages of the Solution

  • Unterstützt alle Plattformen (Mac, Win, Linux, Solaris, FreeBSD,...)
  • Ein Browserinterface für alle Module
  • Automatische Archivierung und Datenmigration
  • Restore einzelner Chunks
  • Parallelisierung für Geschwindigkeit und Skalierbarkeit
  • Einfacher Restore mit einem Klick
  • Kostengünstiges Cloud-Backup
  • Langzeit-Archivierung in der Cloud 

 

Setup Backblaze

Backblaze B2 höchste Performance zum optimalen Preis. Die benutzerfreundliche Weboberfläche, pay-as-you-need und grenzenlose Skalierbarkeit machen die Datensicherung in B2 Cloud Storage extrem einfach. Up- und Download zu Backblaze B2 können manuell oder automatisch erfolgen. Sofortige Datenverfügbarkeit minimiert Downtimes. Und wenn die Storage-Erfordernisse wachsen, kann B2 Cloud Storage einfach skaliert werden - ohne Kosten für nicht genutzten Speicher.

Die plattformunabhängige Archiware P5 Software Suite bietet Archivierung, Backup und Cloning von Daten. Die Module P5 Backup und P5 Archive sind für optimale mittel- und langfristige Datensicherheit ausgelegt - auf Disk, LTO Tape oder in der Cloud.  

Dank der Parallelisierungsoption unterstützt P5 Backup gleichzeitig mehrere Laufwerke, Tasks und Clients. So können selbst sehr große Datensätze in kürzester Zeit gesichert werden.  P5 Archive ist der zentrale Ablagert für abgeschlossenen Produktionen und Rohmaterial. Das integrierte mini-MAM erleichtert das auffinden und Wiederherstellen von archivierten Medien durch Metadaten und Vorschauen.

Backblaze Preisvergleich

Preise gültig März 2018

Auf Backblaze B2 wird über die browserbasierte Oberfläche von Archiware P5 zugegriffen. P5 Archive und P5 Backup speichern Daten zuerst in Übergangscontainern („Volumes“) auf Disk. Nach der Verbindung mit Backblaze B2 synchronisiert P5 automatisch alle Daten aus den Volumes mit dem B2 Cloud Storage.

Auf Backblaze B2 wird über die browserbasierte Oberfläche von Archiware P5 zugegriffen. P5 Archive und P5 Backup speichern Daten zuerst in Übergangscontainern („Volumes“) auf Disk. Nach der Verbindung mit Backblaze B2 synchronisiert P5 automatisch alle Daten aus den Volumes mit dem B2 Cloud Storage.

Screenshot P5 Archive Restore Katalog

Der Metadaten- und Previewkatalog in P5 Archive ermöglicht das schnelle Auffinden und Wiederherstellen von Mediendateien wie Videos und Bildern