Umfassendes MAM mit nahtloser Archiv-Übergabe

Durch das erhöhte Materialaufkommen aufgrund hochauflösender Formate und digitaler Aufzeichnungstechnik ist ein Media Asset Management System für die meisten Medienunternehmen unverzichtbar. Um kostenintensiven Online-Speicherplatz zu sparen, sollte Material, das nicht länger für die aktuelle Produktion benötigt wird, offline in ein Tape-Archiv ausgelagert und dort für zukünftige Verwendung gesichert werden.

Vorteile der Lösung

  • Archivierungs-/Restoreprozesse direkt in der Cantemo Portal Oberfläche auslösbar
  • Vollumfängliches MAM mit Videoschnitt-Funktionen
  • Die CP Archive App fungiert als Verbindung zwischen den Systemen
  • Archivierung/Restore von einzelnen Videos oder Kollektionen
  • Manuelle und automatisierte Archivierungs-/Restoreprozesse
  • Spart Online-Speicherplatz durch einfache Archivierung
  • Professionelle Langzeitspeicherung auf LTO Tape
  • Tape Cloning für Lagerung außer Haus
  • Parallelisierung für bessere Performance mit mehreren Laufwerken
  • Kosteneffiziente Erweiterung, die sich durch die Einsparungen an Online-Speicher schnell amortisiert

Archivierung aus Cantemo Portal

Setupgrahik Cantemo Portal

Cantemo Portal ist ein modernes Media Asset Management System, das Metadaten, Speicher, Distribution und Zugriffsrechte verwaltet. Zusätzlich bietet es erweiterte Funktionen wie Ingest, Format-erkennung und Transcoding. Kommentierung, Rohschnitt und non-lineares Video-Editing inklusive einfachen Austauschs von Sequenzen mit FinalCut Pro und Adobe Premiere komplettieren den beeindruckenden Funktionsumfang. Von zentraler Bedeutung aber ist, dass Cantemo Portal seinen Benutzern umfangreiche Erweiterungs- und Anpassungsmöglichkeiten eröffnet.

Dank seiner offenen APIs kann Cantemo Portal mit Hilfe einer Vielzahl von Apps und Erweiterungen an die bestehende Umgebung angepasst werden.

Mit dem Release von Cantemo Portal 3.0 (Oktober 2016) gibt es eine native Integration zwischen Portal und Archiware P5 Archive. Befehle zur Archivierung und Wiederherstellung können direkt in der Portal-Oberfläche gegeben werden, und farbkodierte Symbole geben Auskunft über den Archivstatus jedes Assets.

Screenshot Cantemo Portal

Archivierung in Cantemo Portal

Benutzer können sowohl Einzelelemente als auch Kollektionen aus Cantemo Portal archivieren oder wiederherstellen. Archivierungs- und Restore-Prozesse können entweder manuell in der Cantemo Portal Web-Oberfläche ausgelöst werden, oder automatisch nach einer konfigurierbaren Anzahl von Tagen nach der Katalogisierung. Die Informationen werden an Archiware P5 übergeben, das wiederum mit der LTO-Hardware kommuniziert.

LTO Tape wird von Großkonzernen, Banken und Versicherungen genutzt, um Daten langfristig zu speichern.

P5 Archive unterstützt LTO-Laufwerke und Libraries von nahezu allen Herstellern wie SpectraLogic, Tandberg, IBM, Quantum und anderen, und ist dadurch die ideale Software in jeder Speicherumgebung. Der Funktionsumfang von P5 Archive beinhaltet außerdem eine Cloning-Option. Durch die Möglichkeit der Lagerung eines identischen Tape-Satzes außer Haus wird so maximale Sicherheit der Daten erreicht. Das Parallelisierungs-Feature in P5 sorgt für Skalierbarkeit bezüglich der Performance und der Anzahl von Archivierungs- und Wiederherstellungsprozessen, die simultan ablaufen.

LTO Facts

LTO-7

Geschwindigkeit bis zu 300 MB/s unkomprimiert
Kapazität 6,0 TB unkomprimiert
Sicherheit Servo Tracks, Verify, Error Correction, Auto Speed
Lebensdauer Zertifiziert für 30 Jahre
Auslagerung Einfach, verlässich, kostengünstig

LTO-6

Geschwindigkeit bis zu 160 MB/s unkomprimiert
Kapazität 2,5 TB unkomprimiert
Sicherheit Servo Tracks, Verify, Error Correction, Auto Speed
Lebensdauer Zertifiziert für 30 Jahre
Auslagerung Einfach, verlässich, kostengünstig